Einladung zum Elternsprechtag

Liebe Eltern,

am Montag, den 25. November 2019, findet in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein Elternsprechtag statt, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen bei terminlicher Überbelegung die Lehrkraft einen Alternativtermin oder einen telefonischen Termin über den Schulplaner anbieten wird, wenn kein dringlicher persönlicher Gesprächsbedarf aus Sicht der Lehrkraft besteht.

Um die Sprechzeiten möglichst effektiv zu organisieren, werden wir vor dem Elternsprechtag Termine mit Ihnen vereinbaren. Sie bekommen deshalb zur Einladung eine Liste, in der Sie Ihre Wunschtermine eintragen.

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Stenner-Dieckmann steht am Elternsprechtag auch für Gespräche mit Ihnen zur Verfügung.

Am Elternsprechtag werden im Eingangsbereich Handzettel bezüglich der Raumeinteilung ausliegen.

Unterrichtsschluss ist für alle Schülerinnen und Schüler am 25. November 2019 nach der 6. Stunde. Die Busse fahren nur um 13.05 Uhr.

Mit freundlichem Gruß

OStD Peter Schwarze

Schulleiter

Schulpastoral und SV leiten weihnachtlichen Abschluss

20181222 a „Alle sind wertvoll! Du bis wertvoll! Gott sei Dank!"

Unter anderem mit diesen Worten und einem passenden youtube-Film gaben Bianca Röhrig-Kraft und Birgit Hosselmann vom Schulpastoral den Schülerinnen und Schülern unserer Schule mit auf den Weg, dass Weihnachten zwar "alle Jahre wieder" komme, dass es aber jedes Mal einzigartig sei, weil jeder Mensch mit all seinen Gedanken und Emotionen einzigartig sei. Es komme auch dieses Jahr nicht auf die Menge, die Größe und den Wert der Geschenke an, sondern auf ein Beisammensein im Kreise von Familie, Freunden oder anderen wertvollen Menschen.

So entließ Schulleiter Peter Schwarze danach alle Anwesenden in die wohlverdienten Weihnachtsferien mit den Worten: „Genießt die freie Zeit, erholt euch, aber kommt im neuen Jahr auch wieder wohlbehalten zurück in unsere Gemeinschaft, damit wir wieder wertvolle Zeit miteinander verbringen können!"

20181222 b

Vor der Entlassung gab es allerdings noch einen kurzen Rückblick auf die von der Schülervertretung durchgeführte "Nikolaus-Aktion". Dabei konnten sich alle aus der Schulgemeinschaft gegenseitig Schokoladen-Nikoläuse mit Grüßen zukommen lassen, um sich zu zeigen, dass sie in der Tat wertvoll sind. Der Erlös aus dieser mittlerweile traditionellen Aktion, die wieder die kühnsten Erwartungen übertraf, geht dieses Jahr an eine Grundschule für Dalits (Unterste Kaste/"Unberührbare") in Indien. Herr Hörmann, der persönlichen Kontakt zu einer Lehrkraft hat, die uns auch schon mehrmals besucht hat, zeigte Fotos von der indischen Schulgemeinschaft, die das Geld sicherlich gut investieren kann.

 20181222 c

Den musikalischen Rahmen bildeten der neu formierte Rock-Chor unter der Leitung von Frau Herold und eine Bläsergruppe aus Lehrerinnen und Lehrern, die mit zwei Weihnachtsliedern zeigte, dass Lehrkräfte nicht nur unterrichten, sondern auch sehr gut "den Ton angeben" können. Diese Bläsergruppe wurde abschließend von Herrn Schwarze an der Triangel unterstützt bei dem Klassiker "Kling Glöckchen klingelingeling", aber danach ging es wirklich für alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft in die hoffentlich besinnlichen und erholsamen Weihnachtsferien.

20181222 d

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in 2019 !!!